Willkommen!


Schön, dass ihr euch auf den Weg hierher gemacht habt.

Auf dieser Seite findet ihr Nachrichten

aus der Kirchengemeinde Menslage.


Und wer die übrigen Rubriken anklickt 

(zum Beispiel "Dabei sein"  oder "Angedacht" auf dieser Seite 

oder "Termine" und dann "Veranstaltungen")

bekommt weitere Eindrücke.

 

Viel Spaß beim Durchblättern wünscht

euer Homepage-Team!

 

Aktuelles:

In diesen Tagen:

 

trifft sich am Dienstag, 31. Mai, der Kirchenchor, ist am Mittwoch Bewegungstraining, treffen sich am Donnerstag Orffgruppe und Gospelgroup, gibt es wieder an vier Tagen Deutschunterricht für Flüchtlinge im Gemeindehaus, findet am Freitag der Offene Kinder- und Jugendtreff statt.

 

- findet am Mittwochvormittag eine Kirchenbesichtigung mit einer katholischen Pastoralkonferenz statt.

 

- tagt am Mittwochabend der Lektorenkreis in Berge.

 

- fährt der Pastor von Donnerstagmorgen bis Samstagabend mit jugendlichen Teamerinnen und Teamern nach Berlin. Es geht um das Thema "Ausgrenzung" und natürlich auch um die Festitung des Miteinanders in der Gruppe - und um ein Danke für die geleistete Mitarbeit im Konfirmandenunterricht.

 

- feiern wir am Sonntag, 5. Juni, um 9.30 Uhr Gottesdienst in Menslage

und um 11 Uhr Gottesdienst in Berge.

 

- trifft sich das Kindergottesdienst-Team am 6. Juni um 19.30 Uhr.

 

- wird am Mittwoch, 8. Juni, um 17.30 Uhr über den Konfirmandenunterricht in Menslage, Bippen und Berge gesprochen.

 

- findet am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr im Brockhaus in Quakenbrück die Vorbesprechung des diesjährigen Konfirmandentages in Gehrde statt.

 

- tagt am Mittwoch, 8. Juni, am Vormittag die Regionalkonferenz.

 

- ist am Donnerstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr Jugendplanungsrunde. Zu dieser Runde sollten auch die "Frischkonfirmierten" kommen, wenn sie mitplanen möchten. 

 

- findet vom 10. bis zum 12. Juni die Planung des KonfiCamps statt. Wir treffen uns dazu in Settrup.

 

- ist am Sonntag, 12. Juni, um 9.30 Uhr Kindergottesdienst.

 

- ist am Sonntag, 12. Juni, um 11 Uhr Familiengottesdienst in Berge.

 

- kann man im Gottesdienst am 12. Juni um 9.30 Uhr Pastor Rieke im Gottesdienst in Menslage erleben.

 

Und vieles mehr!!!

Einiges erfahrt ihr, wenn ihr "Termine" und dann "Veranstaltungen" anklickt.

Sehr schön war der

von unseren Kirchenvorsteherinnen und Lektorinnen

Ulrike Müller und Ulla Nehrenhaus am 29. Mai gestaltete Gottesdienst.

 

In einer Dialogpredigt ging es um das Thema: "Gott ist die Liebe."

 

Den Gottesdienst bereicherte der Kirchenchor aus Berge unter der Leitung von Tatjana Troffmann.

 

Und unser Organist Dieter Wrocklage spiele "All You Need is Love"

auf der Orgel.

 

Am Ende des Gottesdienste klatschten die Gottesdienstbesucher spontan Beifall (nicht weil der Gottesdienst nun zu Ende war,

sondern weil er so rund und gut gewesen ist). 

 

Und dann stand man noch eine Weile vor der Kirche bei Kaffee, Tee und Gebäck zusammen.

 

Danke!!!!

In diesen Tagen ist die Bitte um den Freiwilligen Kirchenbeitrag 

bei vielen eingetroffen.

Aber nicht bei allen!

Zum Beispiel nicht beim Pastor.

 

Der Grund: Aufgrund eines Computerfehlers

wurden an höherer Stelle

sämtliche Personen,

bei denen sich in den letzten Monaten etwas geändert hat,

als Gemeindeglieder "gelöscht".

Und so kommt es,

dass wir,

wenn wir nach unseren Gemeindegliedern 

in der Gemeindegliederdatei suchen,

zum Beispiel nicht mehr den Pastor und auch nicht seine Frau darunter finden.

Denn ihr jüngster Sohn ist in diesem Jahr 18 geworden. 

Da hat sich also was verändert.

 

Ebenso fielen laut unseren Nachforschungen vielleicht jene heraus,

die ein Kind bekommen haben.

Oder die (und das finden wir besonders schmerzlich),

deren Ehepartnerin oder Ehepartner verstorben ist.

Alle die, in deren "Beziehungen" sich etwas verändert hat.

Dabei liegt uns sehr daran, dass sie wissen:

"Wir gehören zur Marienkirche! Wir sind hier wichtig!"

 

Aber der Computer hat anders "gedacht" -

zum Beispiel im Blick auf den Pastor:

Sein Kind ist volljährig -

also werfe ich Vater und Mutter aus der Gemeindegliederkartei heraus.

 

 

Ein Unding!

Aber von uns nicht zu ändern.

So ein Computer hat kein Herz!

 

Bleibt die Frage, ob unsere Sekretärin es schafft,

alles wieder durch mühsame und langwierige

Überprüfungen und "Eigenerfassungen"

in Ordnung zu bringen.

Vermutlich werden wir warten müssen,

bis von höherer Stelle korrigiert worden ist.

Dies aber, so wurde uns mitgeteilt, kann noch einige Monate dauern -

zumal alle Gemeindegliederdateien der Landeskirche betroffen sind.

So lange bleibt unser Gemeindegliederverzeichnis unvollständig.

 

Ob der Pastor dennoch zahlt? 

Obwohl er nicht angeschrieben

und nicht gebeten worden ist?

 

Für ihn und für alle anderen

werden wir an dieser Stelle

das Anschreiben mit der Bitte um das Freiwillige Kirchgeld

veröffentlichen.

 

Das Freiwillige Kirchgeld ist ganz, ganz wichtig für die Gemeindearbeit.

Es verbleibt in voller Höhe in der Gemeinde.

Und auch Ihr, die Ihr kein Anschreiben bekommen habt,

seid uns als Gemeindeglieder wichtig.

Wenn ihr die obige Stellenausschreibung anklickt, 

wird sie vergrößert!

 

Wichtig für Interessenten ist folgender Hinweis:

Bitte erkundigen Sie sich vor einer Bewerbung

nach dem für Sie möglichen Verdienst

bei der Personalabteilung des Kirchenamtes in Osnabrück

(Telefon 0541-94049-551)!

Der Verdienst richtet sich nach Qualifikation, Lebensalter, Eingruppierung etc..

Das Pfarramt kann darüber keine Auskunft geben.

Und hier die Stellenanzeige noch einmal als Word-Datei - zum leichteren Ausdrucken
Ausschreibung Friedhofs-, Küster-, KiTa-
Microsoft Word Dokument 139.1 KB

Unter "Dabei sein"

auf dieser Homepage

findet ihr die

 

Einladung zur 

 

Erwachsenenfreizeit

im September.

 

Die Freizeit wird organisiert von Frau Schlüter (Kirchengemeinde Berge).

Menslager/innen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Vorläufiger Gottesdienstplan für August bis Dezember
So könnte er aussehen, der Gottesdienstplan für den Kooperationsraum Bippen-Berge-Menslage im zweiten Halbjahr 2016. Einige Veränderungen sind noch möglich.
Und vor allem wird es Ergänzungen geben, denn vieles ist gar nicht aufgeführt (zum Beispiel die Kindergottesdienste und viele der Andachten in unserem Beritt).
Welch ein reiches gottesdienstliches Angebot in unserem Kooperationsraum!
Wenn ihr die Word-Datei anklickt, wird sie vergrößert.
Gottesdienstplan 2016-08 bis 2016-12.doc
Microsoft Word Dokument 25.4 KB
Gemeindebrief der Kirchengemeinde Bippen Sommer 2016
Wenn Ihr die Datei anklickt, erscheint der Gemeindebrief der Gemeinde Bippen (ohne Freud und Leid wegen Datenschutz)
GBr Sommer 2016 ohne Freud und Leid (2).
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB